Envolvimento no mercado: Bitcoin Aproxima-se de $29K Enquanto o Ether Options Trader Faz Aposta de Longo Alcance

Bitcoin (BTC) negociando em torno de $28.775 a partir das 21:00 UTC (4 p.m. ET). Ganho de 7,3% sobre as 24 horas anteriores.
A faixa de 24 horas do Bitcoin: $26.796,90 a $28.969,90 (CoinDesk 20)
BTC acima de suas médias móveis de 10 horas e 50 horas, um sinal de alta para os técnicos do mercado.
Mais um dia, mais um recorde em Bitcoin Trader como a moeda criptográfica mudou de mãos até $28.969,90, de acordo com os dados compilados pelo CoinDesk 20.

O preço do bitcoin começou a subir por volta das 17:00 UTC (12:00 p.m. ET) na terça-feira e mal desceu, decolando de $26.400 para a beira dos $29.000 em apenas 26 horas.

Ao se inscrever, você receberá e-mails sobre os produtos CoinDesk e concorda com nossos termos e condições e política de privacidade.
De acordo com o analista Alex Krüger, ações no mercado de títulos estimularam ganhos em moedas criptográficas. „As taxas saíram nas 48 horas que antecederam a bomba [de terça-feira] de ontem“, disse ele à CoinDesk. Na segunda-feira, o título americano a 10 anos rendeu 0,950%. Na quarta-feira à tarde, foi de 0,926%.

Chamando a ação de quarta-feira de „mercado forte“, Chris Thomas, chefe do ativo digital na Swissquote, disse que o preço do bitcoin estava „sendo empurrado para cima pelos fluxos de varejo. Vimos alguns [investidores institucionais], mas não muitos“, acrescentando que „a maioria está de férias até a próxima segunda-feira“.

E embora Thomas tenha dito que esperava que o mercado se comercializasse de lado esta semana, „o fato de ele ter se movido mais alto para mim sugere que podemos ver um recuo a curto prazo“, disse ele.

Leia mais: Preços do Bitcoin em 2020: Eis o que aconteceu

„A Bitcoin está ampliando sua tendência de alta parabólica após a abertura no início da semana de férias“, disse a analista técnica Katie Stockton, sócia gerente da Fairlead Strategies. „O rally não tem novos sinais de exaustão a partir de uma perspectiva de sobre-compra/sobre-venda, e não há mais resistência para reter o bitcoin“.

Semelhante ao Thomas da Swissquote, Stockton adverte que é possível um recuo e, caso isso aconteça, „é provável que a lacuna de segunda-feira seja preenchida em uma reversão abrupta“.

Enquanto isso, uma série de más notícias atingem o XRP à medida que mais bolsas anunciadas param de comercializar a moeda criptográfica que os reguladores americanos alegam ser uma segurança. Genesis, de propriedade da empresa controladora CoinDesk DCG, anunciou que estava suspendendo a negociação e os empréstimos no XRP. A bolsa de câmbio de moedas criptográficas também está suspendendo a negociação de XRP para seus clientes, a partir de 13 de janeiro. O token caiu 3,5% nas 24 horas que antecederam o tempo de publicação.

Trader eyes $5.000 ETH até setembro

O éter, a segunda maior moeda criptográfica por capitalização de mercado, subiu acentuadamente na sexta-feira e negociou em torno de $750. Isso marca um ganho de 3,5% em 24 horas a partir das 21:00 UTC (16:00 p.m. ET).

Apesar de ter atingido uma alta de vários anos, a negociação no éter foi mais leve que a média de quarta-feira. Apenas $618 milhões de dólares de éter foram negociados nas oito bolsas rastreadas no CoinDesk 20 em comparação com a média anterior de sete dias de $726 milhões.

No entanto, pelo menos um negociante tem em vista um espantoso comício nos próximos meses. Em Deribit, a maior bolsa de opções criptográficas, alguém comprou 153 contratos de setembro de 2021 com uma greve de US$ 5.000 por um prêmio de cerca de US$ 25 cada. Isso significa que o trader apostou cerca de $3.825 que o éter irá se multiplicar por sete ao longo dos próximos nove meses. As chamadas dão ao proprietário o direito, mas não a obrigação, de comprar o ativo subjacente (neste caso, éter) a um preço estabelecido em uma data estabelecida.

Os preços não precisam chegar perto de US$ 5.000 para que o trader tenha lucro; um mero pico de volatilidade ou mesmo um aumento relativamente modesto poderia aumentar a probabilidade agora baixa de as opções estarem no dinheiro, embora por uma porcentagem muito pequena. Ainda assim, isso poderia ser apenas o suficiente para que a aposta compensasse. A partir de agora, porém, tem o mesmo perfil de risco de um jogo de raspadinha na loteria.

Outros mercados
Os ativos digitais nas CoinDesk 20 foram misturados na segunda-feira.

Os vencedores notáveis a partir das 21:00 UTC (16:00 ET):

orquídea (OXT) +2%
bitcoin cash (BCH) +2%
litecoin (LTC) +2%
Perdedores notáveis:

chainlink (LINK) -2,2%
eos (EOS) – 3%
estelar (XLM) – 3%
Índices patrimoniais:

Japão: Nikkei 225: 27.444,17 (-123,98 ou -0,45%)
Reino Unido: FTSE 100: 6.555,82 (-46,83 ou -0,71%)
ESTADOS UNIDOS: S&P 500: 3.732,04 (+5,00 ou +0,13%)
Commodities:

O petróleo subiu 0,6%. Preço por barril de petróleo bruto do West Texas Intermediário: $48,29
O ouro estava no verde, acima de 0,7% e a US$1.896,40 a partir do tempo de impressão.
Tesouros:

O rendimento dos títulos do Tesouro dos EUA a 10 anos caiu na segunda-feira para 0,926%.

Roger Ver behauptet, dass seine Bitcoin-Transaktionsgebühren zeitweise bis zu 1.000 Dollar betrugen

Bitcoin Cash (BCH) Verteidiger Roger Ver behauptet, er habe bei mehreren Gelegenheiten Tausende von Dollar an Bitcoin (BTC)-Gebühren gezahlt.

„Ich habe 1.000 Dollar an Gebühren für eine einzelne Transaktion im Bitcoin Profit Netzwerk bezahlt, mehr als ich zählen kann“, sagte Ver in einem Video, das vom Bitcoin Meme Hub auf Twitter gepostet wurde.

Laptop

Bitcoin hat sich 2017 gegabelt, was einen Unterschied in Raten und Geschwindigkeit verursacht

Schlacht um die Bitcoin-Geldgabeln: Wer gewinnt den Haschkrieg. Die Bitcoin-Kette spaltete sich 2017 in Bitcoin Core und Bitcoin Cash auf und teilte einen Teil der Gemeinschaft nach Meinungsverschiedenheiten über den Vermögenswert.

Die Befürworter großer Blöcke wollten schnellere Transaktionen zu geringeren Kosten. Diese Menschen wurden von der BCH-Seite der Gabelung abgelenkt. Die Befürworter von Bitcoin Core wollten die Blockgröße niedriger halten, auch um die Dezentralisierung der BTC zu unterstützen.

Die Bitcoin Cash-Gemeinschaft erlebte 2018 eine noch größere Spaltung, als BCH sich in Bitcoin Cash und Bitcoin Satoshi’s Vision (BSV) aufspaltete.

Kryptomarkt trotz sinkender Transaktionsgebühren von Bitcoin in den roten Zahlen, zunehmende Dominanz

Roger Ver argumentiert oft mit dem Blickwinkel der Transaktionsgebühren
Roger Ver, ein bekannter Name in der Krypto-Münzindustrie, hat die Frage der Gebühren und der Benutzerfreundlichkeit schon oft angesprochen und dabei oft verkündet, dass die BTC zu langsam, teuer und nicht skalierbar sei.

Am 7. April schrieb der Reddit-Benutzer Braclayrab, dass „wenn jeder bei BTC seine Währung umtauschen wollte, würde dies 165 Tage dauern.

„Das sind fast sechs Monate“, sagte Ver am 9. April in einer Videoantwort auf Reddits Posting. „Klingt das nicht auch für andere verrückt?“

Das Volumen von Bitcoin Revolution steigt weiter

Die massive Rallye von XRP, die diese Woche beobachtet wurde, scheint nur ein winziger Ausrutscher auf dem Radar gewesen zu sein, da die Kryptowährung nun unter ihren wichtigsten psychologischen Widerstand bei 0,30 USD zurückgefallen ist und den Weg für zusätzliche kurzfristige Baisse frei gemacht hat.

Könnte technische Stärke Bitcoin Revolution auf eine massive 100% -Rallye schicken?

Unabhängig davon ist unbedingt zu beachten, dass die gegenwärtigen Anzeichen für ein Defizit des Tokens in erster Linie in der marktweiten Bitcoin Revolution Baisse begründet sind, die durch den Zerfall von Bitcoin Revolution auf unter 10.000 USD ausgelöst wurde. Wenn sich der Rückstand aus dem anhaltenden marktweiten Rückgang zusammensetzt, nimmt ein Top-Händler jedoch zur Kenntnis, dass Bitcoin Revolution eine gigantische Rally erleben könnte, die ihn zu einem Anstieg von fast 100% antreibt, was durch die Entwicklung technischer Stärke angetrieben werden könnte.

Ripple fällt unter 0,30 USD, wenn Bären die Verantwortung übernehmen

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags handelt Ripple um 10% zu seinem aktuellen Preis von 0,27 USD, was einen massiven Rückzug von Tageshochs von etwa 0,33 USD bedeutet. Die Kryptowährung befindet sich derzeit in der Zeit, in der die meisten Gewinne, die während der laufenden Rallye erzielt wurden, verloren gingen, die sie auf Höchststände von fast 0,36 USD trieben. Die Instabilität, Stabilität in Bezug auf diese Kostenaktivität zu entdecken, bedeutet etwas Schlechtes für das, was als nächstes kommt.

Nik Patel, ein beliebter Händler, stellte in einem Blogbeitrag klar, dass der Token die Option hatte, einen im Juni 2019 festgelegten Trendlinienwiderstand zu überwinden. Er erklärte – „Wenn wir uns XRP / USD im wöchentlichen Zeitrahmen ansehen, können wir sehen, dass der Preis vor Juni 2019 vor einigen Wochen aufgrund des starken Volumens über dem Trendlinienwiderstand ausgebrochen ist und nun einen Widerstand beim vorherigen Swing-Hoch bei 0,36 USD gefunden hat.“

Bitcoin

Nik Patel nimmt außerdem zur Kenntnis, dass er glaubt, dass XRP endlich eine bemerkenswerte Aufwärtsdynamik verzeichnen wird, wobei sein mittelfristiges Ziel bei den Höchstständen der digitalen Währung im Juni 2019 bei 0,56 USD liegt.

Er bemerkte – „Das Volumen steigt weiter und ich bin fest davon überzeugt, dass Dips für den Kauf bestimmt sind. Das ultimative Ziel ist das Hoch bei 0,56 USD ab Juni 2019.“ Alles in allem ist es für diese denkbar zinsbullische XRP-Rallye auf 0,56 USD, die in den kommenden Monaten stattfinden wird, grundlegend, dass Bitcoin zusätzlich einen deutlichen vorübergehenden Aufwärtstrend beobachtet.